Sonntag, 21. Oktober 2012

Andrew Steven Fischer

Andrew Fischer
Der junge Mann aus Hechingen, mit seinen gerade mal 21 Jahren hat er bereits einiges an Bühnenerfahrung. Bereits bei "Das Supertalent" nahm er teil und in "Unser Star für Baku", dem Vorentscheid zum "Eurovision Song Contest", stellte er sein Talent unter Beweis. Jetzt startet der Technische Zeichner mit der doch aussergewöhnlichen Stimme einen neuen Versuch bei X-Factor. Bereits beim Casting konnte er mit dem Song "Wie soll ein Mensch" von Philipp Poisel und seiner Gitarre voll überzeugen.

Das Casting und die Vorrunden hat er gut gemeistert. In der Kategorie der Solosänger von 16 bis 24 Jahren von Moses Pelham in Köln muss er sich nun gegen Barne Heimbucher (20, Mannheim), Aron Verfinger (19, Berlin) und Richard Geldner (24, Koblenz) beweisen. Wird er es in die Live-Shows schaffen? Letzte Woche machte ihm ja eine Erkältung ziemlich zu schaffen und warf ihn fast aus dem Rennen, bleibt zu hoffen, dass er inzwischen wieder vollkommen gesund ist. Andrew will mit dem Song "Ich laufe" von Tim Benzko punkten: "Das ist eine einmalige Chance, und die muss man jetzt nutzen", sagt er. Andrew, der am Tourette-Syndrom leidet, das sich in unkontrollierbaren Muskelzuckungen und Wortwiederholungen äußert spielt seit frühester Kindheit Klavier (neuerdings auch Gitarre), schreibt eigene Songs und
covert Popballaden. Für ihn ist Musik eine Form der Therapie, bei der er seine Krankheit vergessen kann.

Andrew Fischer- The Rainbow over my head
Andrew Steven Fischer zieht die Jury mit der Performance von Eiserner Steg in seinem Bann. Kann er sich mit seiner gefühlvollen Stimme gegen Konkurrent Maximilian beweisen?


Viel Glück weiterhin Andrew. Letzte Woche ausgeschieden, ebenfalls aus dem Team von Moses Lavien Partawie Lavien Partawie beim DSDS-Casting-Superstar


"Man sagt, ich polarisiere", so der 22-jährige BWL-Student Lavien Partawie aus Hannover. Lavien der Mann mit der besonders hellen Stimme, hat schon eine positive Ausstrahlung. Er ist ein ungewöhnlicher Typ, ein bisschen entrückt, mitunter wie nicht von dieser Welt, auf manchen mag er vielleicht arrogant wirken. Auf jeden Fall ein interessanter Typ. Leider fiel es ihm schwer Emotionen zu zeigen, sich „zu öffnen“, wie er selbst zugibt.
Lavien Partawie fasziniert bei X...
© X Factor-Videos bei Clipfish

Ich wünsche ihm viel Glück, auch ohne X-Factor, wird er sicher seinen Weg machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...