Sonntag, 14. Oktober 2012

Mrs Greenbird.... die Zweite

So die nächste Folge X-Factor ist gelaufen und Mrs Greenbird ist -zu meiner Freude- immer noch dabei. Die sechs verbleibenden Gruppen um Sandra Nasic traten heute im Studio beim Recording gegeneinander an. Mrs. Greenbird überzeugte mit einer Eigenkomposition "Love Makes You Free". Mir persönlich gefiel der Song recht gut, die Beiden Stimmen harmonierten wie immer super miteinander.
Die beiden Gegner des Gesangsduos waren dieses Mal: aVid* mit "Russian Roulette" von Rihanna Swave mit "Wonderful Life" von Hurts Swave wanderte ebenfalls in die nächste Runde, aVid dagegen traten die Heimreise an. Ansonsten... na ja, ich sehe nicht alles so, mein Focus richtet sich eben auf die wichtigen Dinge.

Was bzw WER mich auch immer wieder überrascht und zwar sehr angenehm: Moses Pelham.
Foto: VOX
Dachte ich doch früher wirklich der Rapper und Produzent ist sicher knallhart und wahrscheinlich auch gern etwas drüber... weit gefehlt. Der Mann wächst mir langsam ans Herz, ein echter Sympathieträger mit Humor. Hut ab Moses... Aus seiner Gruppe ging heute Lavien Partawie, er sang "Get Here" von Oleta Adams. Irgendwie fand ich den Typen ja cool, leider war er letztendlich wohl etwas zu schüchtern um wahre Gefühle in seinen Songs zu transportieren... schade eigentlich. So, das war es zum Thema Mrs Greenbird und X-Factor für heute von mir.
Bis nächste Woche...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...