Sonntag, 18. November 2012

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2) Endlich die Twilight Saganach dem Weltbestseller von Stephenie Meyer, geht in die nächste -leider- letzte Runde. Am Montag Abend fand in L.A. die Premiere des letzten Teils der Twilight-Saga statt. Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner und Bestseller-Autorin Stephenie Meyer feierten die Premiere von "Twilight 4 - Breaking Dawn Part 2". Hier, wie auch am Freitag in Berlin warteten tausende Fans bereits auf die Ankunft ihrer Vampire, viele campierten bereits Tage vorher und fieberten dem Ereignis entgegen.



Worum geht es? Bella (Kristen Stewart) erwartet ein Kind von Vampir Edward (Robert Pattinson), das Kind da auch Vampir entwickelt sich rasend schnell, Bella kann die Geburt nur überleben, indem auch sie zum Vampir wird. Die Geburt der kleinen Renesmee ist dramatisch, doch die wahren Probleme fangen gerade erst an, als die Volturi, mit ihrem Anführer Aro (Michael Sheen), von diesem aussergewöhnlichen Kind erfahren. Es kommt zum Konflikt zwischen den Vampiren aus Volterra und den Cullens. Die übermächtigen Vampire rücken an, um das Kind zu vernichten. Doch Bella, nun als Vampir und ihre Anhänger nehmen den scheinbar aussichtslosen Kampf gegen die Mächte auf. Mit aller Macht kämpft sie für das Leben ihrer Tochter. Es bleibt spannend, ich freue mich auf -hoffentlich- spektakuläre Szenen. Filmstart: 22. November 2012



Twilight-Saga / Was bisher geschah

 Twilight - Biss zum Morgengrauen
Die 17-jährige Bella Swan zieht zu ihrem Vater in ein verschlafenes Städtchen im Nordwesten der USA. Bella fühlt sich etwas verloren in der neuen Umgebung. Ihre Verwirrung wird noch gesteigert, als sie an der Highschool dem mysteriösen Edward Cullen begegnet. Der blasse junge Mann übt von Anfang an eine unerklärliche Anziehungskraft auf Bella aus - obwohl, oder vielleicht gerade weil er sich ihr gegenüber äußerst zurückhaltend verhält. Sie ahnt, dass Edward ein Geheimnis umgibt, von dem keiner etwas wissen darf. Als Bella von Edward vor einem heranrasenden Auto gerettet wird, indem er das Fahrzeug mit einer Hand zum Stillstand bringt, wird ihr endgültig klar, dass sie es nicht mit einem gewöhnlichen Menschen zu tun hat. Edward ist wie der Rest seiner Familie ein Vampir - unsterblich und mit übersinnlichen Kräften begabt, aber dazu verdammt, sich vom Blut anderer Kreaturen zu ernähren. Für die zarte Romanze, die sich in den folgenden Wochen zwischen Edward und Bella entspinnt, verheißt das nichts Gutes: Denn Bellas Blut bleibt eine ständige Versuchung für Edward, der er mit aller Kraft widerstehen muss. Schon ein harmloser Kuss könnte seine Vampirinstinkte wecken und für Bella tödlich enden. Während Edward seinen Blutdurst im Zaum hält und sich ausschließlich von Tierblut ernährt, haben andere Vampire weit weniger Skrupel. Eines Tages tauchen in der Stadt drei Vampir-Nomaden auf. Ihr Anführer James, ein skrupelloser Menschenjäger, beschließt, Bella zu seinem nächsten Opfer zu machen. Als es James gelingt, Bella in eine Falle zu locken, muss Edward alles riskieren, um seine große Liebe zu retten.
Produktionsjahr: 2008 Regie: Catherine Hardwicke Darsteller: Taylor Lautner, Robert Pattinson, Kristen Stewart, Michael Welch; Justin Chon, Peter Facinelli

New Moon - Biss zur Mittagsstunde

Aus Sorge um Bella, die von Edwards Vampirbruder attackiert wurde, trennt sich Edward von ihr und zieht mit seiner Familie fort. Trost in ihrem unendlichen Schmerz findet Bella nur bei ihrem Jugendfreund Jacob, der ihr wieder Hoffnung und Halt gibt. Doch auch Jacob verbirgt ein dunkles Geheimnis, eine zweite übernatürliche Identität, die ihn nicht nur zum Rivalen um Bella, sondern auch zum erbitterten Feind Edwards macht.
Produktionsjahr: 2009 Regie: Chris Weitz Darsteller: Dakota Fanning, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Kristen Stewart

Eclipse - Biss zum Abendrot
Seattle wird von einer Reihe brutaler Morde überfallen, und Bella schwebt in Lebensgefahr. Victoria, ein blutrünstiger Vampir, treibt ihr Unwesen, und ihre Spuren führen direkt zu Bella. Damit aber nicht genug: Wieder gibt es Konflikte zwischen den Vampiren um Edward und den Werwölfen um Jacob. Bellas Freundschaft zu beiden stürzt nicht nur sie, sondern auch Edward und Jacob in eine tiefe Krise. Es scheint, als müsse sie sich für immer zwischen ihrer Liebe zu einem Vampir und ihrer tiefen Freundschaft zu einem Werwolf entscheiden. Denn beides erscheint unvereinbar, bis es zur Begegnung mit Victoria kommt, die an Edward Rache nehmen will und mit einer ganzen Armee neugeborener Vampire auftaucht, um Bella zu töten. Die Entscheidung wird fallen, bis zum Abendrot.
Produktionsjahr: 2010 Regie: David Slade Darsteller: Taylor Lautner, Robert Pattinson, Kristen Stewart

Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht1
In dem sehnlich erwarteten nächsten Kapitel der Twilight Saga findet das junge Eheglück von Bella Swan
(Kristen Stewart) und Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) ein schnelles Ende, als eine Serie von schicksalhaften Begebenheiten ihre Welt zu zerstören droht. Ein Jahr voller Glück, aber auch voller Schmerz liegt hinter Bella. Ein Jahr, in dem sie fast zerbrochen wäre, weil ihre Leidenschaft für Edward und ihre innige Freundschaft zu Jacob einfach unvereinbar sind. Aber nun ist ihre Entscheidung gefallen. Unwiderruflich, auch wenn es so aussieht, als setze sie eine Entwicklung in Gang, die möglicherweise verheerend für sie alle ist. Noch hofft Bella, die verschieden Fäden ihres Lebens wieder zusammenführen zu können, da droht alles für immer zerstört zu werden.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...