Freitag, 9. August 2013

Percy Jackson, im Bann des Zyklopen

Heute wieder ein kleiner Kinotipp von mir.

Am 15. August ist es endlich soweit, Percy Jackson, im Bann des Zyklopen (Originaltitel: Percy Jackson & the Olympians: The Sea of Monsters) startet in den Kinos.
Ich liebe ja Fantasy und bin schon gespannt auf die Fortsetzung.
Der Roman dazu, der zweite der Jackson Reihe, wurde bereits 2006 im Carsen Verlag veröffentlicht, die Übersetzung stammt übrigens von Gabriele Haefs.

Doch wer ist Percy Jackson? Ich finde, eine ganz gut getroffene Fantasygestalt, als Sohn des Poseidon und somit Halbgott, verfügt er über einige übernatürliche Kräfte.
Nachdem Percy ja Zeus seinen Herrscherblitz zurückgebracht hatte, kehrte er mit seinem Freund Grover Underwood ins Camp der Halbgötter zurück. Percy leidet unter Albträumen, worin er seinen Freund in Gefahr sieht. Und eines Tages wird dies Wirklichkeit, der Schutzwall, der sonst das Camp schützt besteht plötzlich nicht mehr, jemand hat den Baum der Thalia vergiftet, der das Camp schützte. So kommt es zum Überfall und Grover landet in der Gewalt der Zyklopen.

Jetzt kann nur noch das Goldene Vlies das Camp und Grover retten. Dazu braucht er die Hilfe von Annabeth und seinem Halbbruder Tyson. Sie machen sich auf zum Meer der Monster und erleben einige Überraschungen...



 226 Millionen Dollar hat Percy Jackson -- Diebe im Olymp weltweit eingespielt, gar nicht schlecht oder?

Ich werde mir den Film sicher ansehen und bin schon gespannt, ob er mit dem Roman übereinstimmt.

Viel Spass beim anschauen....

                                                                              

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...